Sie planen einen Umzug? Rufen Sie uns an.

030 - 34 06 38 35

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an 030 - 34 06 38 35 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@umzugsfirma-berlin.net

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an

030 - 34 06 38 35

Halteverbotsschilder

Benötigen Sie für Ihren Umzug noch Halteverbotsschilder? Wir nehmen Ihnen diese Arbeit ab.

Verpackungsmaterial

Umzugskartons, Bücherkisten, Luftpolsterfolie, Matratzenhüllen, Seidenpapier, Klebeband uvm.

Unser TOP-Angebot A

2 MANN + LKW
für 2 Std. nur 110 €

Unser TOP-Angebot B

1 MANN
für 2 Std. nur 40 €

Kostenlose Besichtigung

Gerne besuchen Sie unsere Mitarbeiter vor Ort und erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot für Ihren Umzug.

  • Home
  • Blog
  • Stressfreier Umzug mit dem Aquarium

Umzugsblog

7 Schritte für einen sicheren Umzug

Ein Wohnungswechsel ist etwas, das nicht allzu viele Menschen gerne tun, aber jeden trifft es irgendwann. Viele von uns sind bereits mehrmals umgezogen und haben eine Reihe von Erfahrungen gemacht, von chaotisch bis makellos. Doch sollte es das Ziel sein, den Wohnungswechsel für Sie und Ihre Familie reibungslos, sicher und sogar angenehm zu organisieren.

Worauf Sie bei der Wohnungsbesichtigung achten sollten

Steht ein Wohnungswechsel an, wollen Risiken und unangenehme Überraschungen möglichst vermieden werden, denn ein Umzug ist eine anstrengende und aufwendige Angelegenheit, die man ungern wiederholen möchte. In folgendem Artikel finden Sie einige Tipps, die Ihnen den Umzug schon bei der Besichtigung einer Wohnung erleichtern sollen.

5 Tipps für den Wohnungswechsel in Berlin

Berlin ist eine große und chaotische Stadt mit vielen Einwohnern und vielen Menschen, welche täglich in die Hauptstadt Deutschlands ziehen. Aus diesem Grund gestaltet sich ein Wohnungswechsel in der Stadt oft als äußerst aufwändig. Achten Sie deshalb auf ie fünf folgenden Tipps für einen erfolgreichen und zufriedenstellenden Umzug in Berlin.

Mit diesen 5 Tipps mehr Erfolg bei der Wohnungssuche in Berlin haben!

Die Wohnungssuche in ganz Deutschland und ganz besonders in Berlin gestaltet sich als immer schwieriger. Das betrifft Menschen, die einen Umzug von einer anderen Stadt nach Berlin planen als auch die gebürtigen Berliner gleichermaßen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen 5 Tipps, wie Sie mehr Erfolg bei der Wohnungssuche in Berlin haben werden!

Einrichtungsideen für das Kinderzimmer - funktional und fantasievoll einrichten

Kinder brauchen einen Bereich für sich, so dass sie einen Rückzugsort haben und dort auch kreativ sein können. Auch wenn die Wohnung an sich nicht sehr groß ist. Ein Kinderzimmer empfiehlt sich dennoch für den Nachwuchs, alleine aus dem Grund der individuellen Entfaltung des Kindes.

Checkliste - Das sollte auf Ihrer Einkaufsliste nach Ihrem Umzug stehen

Endlich geschafft! Der Umzug ist nun fertig, alle Möbel sind in die neue Wohnung verfrachtet und es langsam aber sicher wird es gemütlich. Nach dem ganzen Stress soll nun ein heimisches Gefühl aufkommen. Doch der Kühlschrank ist noch leer, einen Spüllappen gibt es auch noch nicht und die Dose mit dem Kaffeepulver riecht zwar nach Kaffee, enthält aber nichts bis auf ein, zwei restliche Krümel. Was Sie auf Ihre erste Einkaufsliste nach dem Umzug stehen haben sollten, damit sie nicht sonntagmorgens ohne Kaffee in der Küche stehen, zeigen wir Ihnen im Folgenden.

Fünf Geschenkideen für die Einweihung einer Wohnung

Nicht immer ist es einfach, die Idee für ein passendes Geschenk für die Einweihung einer Wohnung zu finden. Selbstverständlich sollte es mit Geschmack und Liebe ausgewählt werden und dem Beschenkten ein warmes und freundliches Gefühl vermitteln. Im besten Fall kann die Person das Geschenk gleich in der Wohnung verwenden, für die die Einweihung stattfindet.

Umzug in der Schwangerschaft

Umzüge sind zumeist der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Wächst die Familie um ein oder mehrere Mitglieder an, wird durch einen neuen Beruf oder eine Versetzung zu einer anderen Dienststelle das Leben verändert oder möchte man lediglich einen „Tapetenwechsel“ vornehmen – all das und noch viele andere Dinge können Gründe für einen Umzug sein. In der Regel sind beide Partner vollends in die Planung, Gestaltung und Umsetzung des Umzuges mit einbezogen, doch was ist, wenn Frau schwanger ist? Darf sie während einer Schwangerschaft überhaupt in allen Bereichen mithelfen oder gar zur Hand gehen oder schadet dies sogar dem ungeborenen Baby?

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok