Sie planen einen Umzug? Rufen Sie uns an.

030 - 98 50 89 19

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an 030 - 34 06 38 35 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@umzugsfirma-berlin.net

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an

030 - 98 50 89 19

Halteverbotsschilder

Benötigen Sie für Ihren Umzug noch Halteverbotsschilder? Wir nehmen Ihnen diese Arbeit ab.

Verpackungsmaterial

Umzugskartons, Bücherkisten, Luftpolsterfolie, Matratzenhüllen, Seidenpapier, Klebeband uvm.

Unser TOP-Angebot A

2 MANN + LKW
für 2 Std. nur 85 €

Unser TOP-Angebot B

1 MANN
für 2 Std. nur 40 €

Kostenlose Besichtigung

Gerne besuchen Sie unsere Mitarbeiter vor Ort und erstellen Ihnen ein kostenloses Angebot für Ihren Umzug.

  • Home
  • Umzug von Berlin nach München

Umzug von Berlin nach München

Sie haben einen neuen Job in einer anderen Stadt gefunden oder Sie möchten eine Fernbeziehung beenden, indem Sie sich eine gemeinsame Wohnung suchen. Beim Umziehen von einer Stadt in eine andere Stadt müssen zahlreiche Dinge beachtet werden, damit der Umzug problemlos abgewickelt werden kann. Wenn es Kinder in der Familie gibt, ist das Umziehen von einer Stadt in eine andere oft schwierig, weil die Kids Freunde und die vertraute Umgebung oft nur ungern aufgeben möchten. Es lohnt sich also, mit den Kids bereits vor dem Umzug die neue Stadt zu besuchen und den Kindern Gelegenheit zu geben, die Vorteile der neuen Stadt und die neue Wohnung kennenzulernen. Ein abwechslungsreiches Freizeit- oder Sportprogramm ist meistens für die ganze Familie der Türöffner, um schnell Gleichgesinnte am zukünftigen Wohnort zu finden.

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Das Regierungsviertel in Berlin mit dem Reichstag ist der zentrale Mittelpunkt der Hauptstadt Berlin. Der Kurfürstendamm lädt zum Flanieren und Shoppen ein, Das Brandenburger Tor und der Alexanderplatz sind weitere Highlights der Stadt Berlin, die sich ständig im Wachstum befindet. Führungen zur Berliner Mauer erinnern an die frühere Teilung der Stadt. Museumsfreunde finden im Deutschen Technikmuseum oder im Historischen Museum Details einer bewegenden Vergangenheit, die in den Museen für immer festgehalten worden ist. Das öffentliche Verkehrsnetz ist gut ausgebaut und neben den Kindergärten und Schulen gibt es die Universitäten, die das Stadtbild prägen.

Die Münchner Residenz als architektonischer Eyecatcher

Das größte Schloss in der Innenstadt steht in München und ist für Touristen bei Stadtrundfahrten ein beliebter Treffpunkt zum Fotografieren. Die Frauenkirche gehört ebenfalls zum Mittelpunkt lebendigen Stadt. Die Berliner haben den Kurfürstendamm und die Münchener treffen sich zusammen mit den Touristen auf dem Marienplatz. Eine Zeitreise in die bayrische Monarchie ist im Schloss Nymphenburg möglich, der dazu gehörende Schlosspark lädt zum Sonnen ein. Wer sich lieber im Englischen Garten sonnen möchte, lernt die Münchner Lebensart kennen. Denn im landschaftspark gibt es Kulturangebote spezielle aus der bayrischen Region. In den Pinakotheken finden künstlerisch interessierte Menschen internationale Kunstsammlungen. Seit 1972 ist der Olympiapark ein Event- und Sportzentrum im Herzen der Stadt München.

Fachleute als Umzugsbegleiter

Das Umziehen von Berlin nach München geht reibungslos über die Bühne, wenn ein individueller Plan erstellt wird. Wer eine Umzugsfirma bucht, hat Fachleute an seiner Seite, die gerade bei Umzügen in weit voneinander entfernt liegende Orte zuverlässige Transporthilfe anbieten. Spezielle Kartons für die Bekleidung machen es möglich, dass die Textilien einfach nur vom Schrank in die Kartons gehängt werden müssen und auf diese Art und Weise knitterfrei am Zielort ankommen. Wenn Glas mit der richtigen Verpackung fachgerecht eingepackt wird, kommt es in den meisten Fällen heile an. Lassen Sie sich von den erfahrenen Fachleuten beraten, damit die beste Lösung für Ihr persönliches Umzugsgut gefunden werden kann.

Einige Eckdaten der Umzugsetappen

Der Umzug von einer Stadt in die andere gelingt wesentlich besser, wenn die Planung rechtzeitig beginnt und in überschaubare Etappen eingeteilt wird. Der bisherige Mietvertrag muss fristgerecht gekündigt werden und der neue Mietvertrag muss so abgeschlossen werden, dass nach Möglichkeit keine doppelte Miete gezahlt wird. Lange Kündigungsfristen, die bei dem alten Mietvertrag eingehalten werden müssen, werden verkürzt, wenn gezielt Nachmieter vorgeschlagen werden. Nimmt der Vermieter einen der vorgeschlagenen Nachmieter an, entfällt die restliche Kündigungsfrist, wenn der neue Nachmieter sofort Ihre bisherige Wohnung übernimmt und den dazu gehörenden Vertrag unterschreibt. Die Renovierung der alten und neuen Wohnung wird in die Wege geleitet. Nicht mehr benötigte Möbel werden verkauft, um die Umzugsmenge zu reduzieren. Die Schule oder der Kindergarten muss am alten Wohnort ab und am neuen Wohnort angemeldet werden. Der Nachsendeantrag, der bei der Post gestellt wird, leitet die persönlichen Briefe zum neuen Wohnort um. Das Telefon, die GEZ, der Stromanbieter und der Internetanschluss müssen ebenfalls am bisherigen Wohnsitz abgemeldet und in der neuen Stadt angemeldet werden.