Perfekt geplant: Der Umzug in die Schweiz

Sonntag, 23. Jul 2017

Schweizerische Vorgaben für Einwanderer

Wer in die Schweiz umziehen möchte sollte sich möglichst frühzeitig mit den gesetzlichen Vorgaben dieses Landes befassen. Denn hier müssen wichtige Aspekte berücksichtigt werden, damit sowohl der berufliche wie auch private Neuanfang reibungslos ablaufen kann.

Grundsätzlich haben Einwanderer 8 Tage Zeit um sich bei der regionalen Einwohnerkontrolle zu melden. Hier muss dann ein Antrag auf eine Aufenthaltsbewilligung gestellt werden, sodass die Neuankömmlinge auch länger als 3 Monate im Land verbleiben dürfen. Für die Anmeldung bei der Krankenkasse haben die neuen Bürger maximal 3 Monate nach der Einreise Zeit. Dann wird der Vertrag entsprechend auf das Einreisedatum ausgelegt, sodass der Versicherungsschutz rückwirkend ab dem Tag der Einreise gilt. Mit dem Erhalt der Aufenthaltsbewilligung können die neuen Bürger auch Hausrat- und/ oder Haftpflichtversicherungen abschließen, sodass sie auch privat bestens abgedeckt sind.

In der Regel macht ein Umzug ins Ausland nur dann Sinn, wenn auch ein fester Arbeitsplatz in Aussicht ist. In den meisten Fällen besteht eine Versetzung der Arbeitnehmer, sodass das Arbeitsverhältnis vom In- ins Ausland flüssig übergeht. Wer sich in den schweizerischen Kantonen eine Wohnung suchen möchte sollte dieses Projekt frühzeitig angehen. Denn aufgrund der großen Nachfrage an geräumigen Behausungen ist das Angebot ziemlich begrenzt – wobei kleinere WG-Zimmer leicht zu finden sind. Oftmals werden diese dann als Übergangslösungen genutzt um vor Ort gezielt nach größeren Wohnungen Ausschau zu halten. Wer sich direkt für eine große Bleibe interessiert und aus dem Ausland zuzieht sollte seine Suche gezielt über schweizerische Immobilienmakler laufen lassen. Denn nur so haben die Kunden eine Chance zeitnah gewünschte Immobilien finden zu können.

Schnell & einfach: Der professionelle Umzug in die Schweiz

Wer bereits eine neue Bleibe in einer der zahlreichen schweizerischen Kantonen gefunden hat kann direkt Kontakt zu uns aufnehmen. Denn ein Wohnortwechsel ins Ausland bedeutet meist nicht nur mehr bürokratische Abwicklungen, sondern setzt auch ein logistisches Denken voraus. So muss meist der gesamte Hausrat zu einem bestimmten Zeitpunkt gepackt, eingeladen und ins Ausland transportiert werden. Um solch einen Umzug aus Deutschland möglichst entspannt und einfach erleben zu können bieten wir unseren Kunden unsere professionelle Unterstützung an. Dank unserer erfahrenen und geschulten Kollegen wird das Umziehen somit zum Kinderspiel – und der Neuanfang im neuen Land zu einem sicheren Start.

Individuell & Persönlich

Wir als Umzugsunternehmen achten sehr darauf, dass wir jeden Umzug perfekt an die Bedürfnisse unserer Kunden in Deutschland anpassen. Neben einem persönlichen Beratungsgespräch, in dem alle geplanten Abwicklungen detailliert besprochen werden pflegen wir auch einen sehr engen Kontakt zu unseren Kunden. Denn wer umziehen möchte wird nicht selten spontan vor neue Herausforderungen gestellt – mit unserer Unterstützung werden aber auch diese Hürden mit Bravour gemeistert!

Bild: manwalk / pixelio.de

Ihre Umzugsfirma für den Umzug in Umzugsservice Berlin

Für die vollständige Umzugsplanung sowie die professionelle Umzugs­durchführung jetzt eine kompetente Umzugsfirma beauftragen.

Umzugsunternehmen Berlin günstig buchen

Schon immer waren die Berliner sehr umzugsfreudig. Auch heute gibt es sehr viele Umzüge innerhalb und in die Metropole. Mit uns als starken Partner in Sachen Umzüge treffen Sie richtige Wahl.


© Umzugs4ma Berlin. Alle Rechte vorbehalten.